Startseite

Kurzbiographie

Kontakt

Bilder Seite 1

Bilder Seite 2

Bilder Seite 3

Bilder Seite 4

Bilder Seite 5

Bilder Seite 6

Bilder Seite 7

Engelbilder

Digitalbilder

Frühere Arbeiten

Totenmasken

Musikerzeit

Fürstin Gloria
von Thurn & Taxis

Links

Mintraching
Moosham

Donaustauf

Datenschutz

Eugen J. Winkler - Tanzkapelle “The Travlins” - 1969 - 1976

Tanzkapelle The Travlins Erster Auftritt 1969

Erster öffentlicher Auftritt
Kinderfasching und Kappenabend
Brückl-Saal Mintraching 1969

Eugen J. Winkler-1970

Eugen J. Winkler-The Travlins 1971

Eugen J. Winkler-The Travlins 1971

Tanzkapelle The Travlins 1974 im  Rager-Saal Alteglofsheim

Eugen J. Winkler-Tanzkapelle The Travlins 1975

Eugen J. Winkler-1977

von 1977 bis 1986 habe ich etwa 200 Lieder arrangiert. Ich habe alle Instrumente selbst gespielt, alle Stimmen selbst gesungen und das Ganze im Multiplayback-Verfahren aufgezeichnet.

Bei etwa 50 Liedern hab ich Musik und Text selbst geschrieben, alles natürlich nur aus Spaß an der Freude!

Eugen J. Winkler-1999

als privater Gast bei Willi Seitz

Eugen J. Winkler-1998 private Feier bei Seitz Willi, ich an der Gitarre

Eugen J. Winkler-1998 private Feier, Seitz Willi am Schlagzeug

Eugen J. Winkler-einfache Technik 1972 - selbstgebaut

1972

Eugen J. Winkler-Studio 1975

1975

Eugen J. Winkler-Studio 1980

1980

Musik anno dazumal:

Eugen J. Winkler-Studio 2021

2020

Eugen J. Winkler - 1998

The Travlin`s

Super 8 - Filmauschnitte
1972 bis 197
5

Yaketi Yak   (gespielt von den TRAVLIN`s 1972)

Kriminal-Tango (gespielt von den TRAVLIN`s 1972)

Vaya con dios  (Tradition - E. Winkler 1976)

Gestrandet am Meer der Einsamkeit (Musik u. Text: E.Winkler 1976)

Das Klassentreffen (Musik u. Text: E.Winkler 1986)

Ay ay Marie  (Text u. Musik: Joe Fröhlich, Arr.: E. Winkler 1976)

Das Menü vom RdT (Musik u. Text: E.Winkler 1978)

Null-Bock-Rock (Musik u. Text: E.Winkler 1982)

Der Chopper-Song  (Musik u. Text: E.Winkler 1982)

Eugen J. Winkler-Chopper-Song 1982
Eugen J. Winkler-1982 mit Manfred Sexauer bei Europawelle Saar
Biographie